Das 21. Jahrhundert ist da. Dies sind wahrhaftig apokalyptische Zeiten. Inspiriert von einem Science-Fiction-Roman aus den 70-Jahren mit dem Titel ALTERNATIVE 3, begibt sich ein Mann – mit nicht mehr als einer Kamera und einem offenen Geist bewaffnet – auf eine Reise, um den Raum außerhalb unseres Planeten Erde zu erforschen.

Dokumentarfilm, USA/Deutschland, 2017
LÄNGE: ca. 120 min / FSK 0
SPRACHE: Deutsch
REGIE: Frank Jacob
PROTAGONISTEN: Frank Jacob, Tonia Madenford, Dieter Broers, Bill Ryan, Kerry Cassidy, Luca Scantamburlo, Steven Greer, Richard M. Dolan, J.J. Hurtak, Jose Escamilla, Ernst Senkowski, u.v.m.

Das 21. Jahrhundert ist da: Weltweit bauen sich Spannungen auf und eine neue, globalisierte Gesellschaft rast auf gewaltige Veränderungen zu. Veränderungen, die unser gewohntes Leben, unsere Prioritäten, das, was wir schätzen, permanent beeinflussen. Dies sind wahrhaftig apokalyptische Zeiten. Inspiriert von einem Science-Fiction-Roman aus den 70-Jahren mit dem Titel „ALTERNATIVE 3“, begibt sich ein Mann – mit nicht mehr als einer Kamera und einem offenen Geist bewaffnet – auf eine Reise, um den Raum außerhalb unseres Planeten Erde zu erforschen. Er taucht ein in die Leben von Forschern, Experten und Whistleblowern, die uns über ihre außergewöhnlichen Erfahrungen informieren. Quantenphysik, Außerirdische, Zeitreisen, Teleportation, Bewusstsein, ultrageheime Raumfahrtmissionen, abgespaltene Gesellschaften, planetarische Zyklen und das Multiversum sprengen den Verstand und machen zugleich Raum, um eigenständig neu zu denken. Eine Geschichte der Erleuchtung – zugleich schockierend und inspirierend – die hilft, die Realität neu aufzubauen und seine eigene Wahrheit zu finden.

Gewicht80 g
Größe19 × 13.5 × 1.5 cm
ISBN

0-728028-431087

Sprache

Deutsch

Regie

Frank Jacob

Besetzung/Mitwirkende

u.a. mit Frank Jacob, Tonia Madenford, Bill Ryan, Kerry Cassidy, Luca Scantamburlo, Richard M. Dolan, J.J. Hurtak, Jose Escamilla, Ernst Senkowski, Andrew Basiago, Duncan O’Finioan, Miranda Kelley, Bikbaye Inejnema, Laura Eisenhower, Elizabeth Rauscher, Alfred Lambremont Webre, Jerry Wills, Stephen Bassett, Michael Salla, Steven Greer, Jon Cypher, David Wilcock, Linda Moulton Howe, Credo Mutwa, Robert ‘Bob’ Dean, Buzz Aldrin, David Anderson, Alan Steinfeld und Dieter Broers.

Filmthemen

Universum, Außerirdische, Mars, Planeten, Teleportation, Grenzwissenschaften, Science-Fiction, Realitäten

Filmgenre

Nominee 2018 – Dokumentarfilm, Bereich: Phantasie & Universum