INFINITY – Das Leben endet nie

Was geschieht, wenn wir diese Welt verlassen? Verschwinden wir einfach? Oder gibt es ein Leben danach? Wie und wann kehren wir zurück?

Infinity – das Leben endet nie offenbart die ewige Natur unseres Seins und die grenzenlose Schönheit, die uns nach dem Übergang erwartet, anhand von Nahtoderfahrungen und den allerneuesten Erkenntnissen.

Dokumentarfilm, USA, 2009
LÄNGE: 93 Minuten
SPRACHE: Deutsch / Englisch
REGIE: Jay Weidner
PROTAGONISTEN & EXPERTEN: Neale Donald Walsch, Brian L. Weiss, Alberto Villoldo, Gregg Braden, Stanislav Grof, John Holland, Renate Dollinger, Dannion Brinkley, Robert Thurman, Dzogchen Ponlop Rinpoche

19,95 

inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Vorrätig

  • Fördere & unterstütze die Kreativbranche -insbesondere der Filmemacher und Künstler- durch optionales Spenden eines kleinen Betrags.
    Mehr Informationen auf www.born2live.earth


Einige der bedeutendsten Bewusstseinsforscher geben Ihnen Einblick in das ultimative Geheimnis der Menschheit: Neale Donald Walsch, Brian L. Weiss, Alberto Villoldo, Gregg Braden, Stanislav Grof, John Holland, Renate Dollinger, Dannion Brinkley, Robert Thurman, Dzogchen Ponlop Rinpoche.

»Wir wissen, dass das, was wir unsere Seele nennen, eine energetische Essenz ist. Und so ist der Tod nicht das Ende von allem.« Gregg Braden

»Es wird niemals enden. Unser Bewusstsein, unsere Seele lebt weiter.« Brian L. Weiss

Eine ehrliche und hoffnungsfrohe Einschätzung der größten Reise, die wir alle einmal antreten. Sie führt zu einer Sichtweise voller Ausgeglichenheit, Freude und Licht.

Mit atemberaubenden Fraktal-Animationen von Jock Cooper.

Gewicht80 g
Größe19 × 13.5 × 1.5 cm
FILMTHEMEN

, , , ,

GENRE

FILMART

LAUFZEIT

SPRACHE

,

FSK

TON

JAHR

LAND

PRODUKTION

, ,

REGISSEUR

PROTAGONISTEN

, , , , , , , , ,